Gedeckter Apfelkuchen

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein leckeres Rezept für einen gedeckten Apfelkuchen für euch!

img_5148

Zutaten: (26er-Springform)

Teig:

300 g Mehl

2 gestrichene TL Backpulver

100 g Zucker

1 Pck. Vanille-Zucker

1 Prise Salz

2 EL Milch

1 Ei

50 g Butter

Füllung:

5 mittel-große Äpfel

3 gehäufte EL Zucker

1 EL Wasser

0,5 TL Zimt ( Ceylon Zimt von Azafran  )

1,5 EL Rosinen (je nach Belieben)

Zusätzlich:

Zuckerguss:

Puderzucker + etwas Milch

Zubereitung:

für die Füllung:

die Äpfel müssen geschält & in kleine Stücke geschnitten werden, in einem Topf werden nun die Äpfel mit den restlichen Zutaten von der Füllung bei schwacher Hitze, unter ständigem Rühren, etwas gedünstet

für den Teig:

zuerst müsst ihr für den Teig alle Zutaten zu einem Teig gut verkneten, anschließend könnt ihr etwas Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen & den Boden der Springform damit belegen

damit ihr für später den „Deckel“ auf der Apfel-Rosinen-Masse habt , könnt ihr bereits einen zweiten, gleich großen Kreis ausrollen

der Boden muss nun für etwa 10-15 Minuten bei etwa 190 Grad , Ober- und Unterhitze goldig gebacken werden

sobald der Boden die perfekte Bräunung hat, könnt ihr am Rand der Springform eine Teigrolle, etwa 1-2 cm in die Höhe, am Rand andrücken, gebt nun die Apfel-Rosinen-Masse in die Springform , legt den 2.Teigkreis auf die Masse & ab damit in den Ofen für etwa 25 Minuten

 

Zusätzlich:

Wer mag, kann den Apfelkuchen mit einem Puderzucker-Guss bestreichen!
Dafür verrührt ihr Puderzucker mit etwas Milch , die Masse sollte nicht zu zäh sein, damit der Guss noch so schön auf dem Kuchen verläuft!

Aber das bleibt euch überlassen! 🙂

 

Ja dann lasst es euch schmecken & bis bald!🌸💞

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s