Hefezopf

Hallo ihr Lieben, 

ja ihr fragt euch bestimmt, wieso ich den Hefezopf-Artikel erneut ver√∂ffentlicht habe ūü§Ē ich habe ihn ehrlich gesagt lediglich aktualisiert! ūü§ď

Das Rezept ist jedoch unver√§ndert geblieben! ūüė¨

Wer mir bereits in Instagram folgt der wei√ü das ich mit dem Projekt YouTube begonnen habe! 

Ich w√ľrde mich freuen wenn ihr mal auf meinem Kanal vorbeischaut ! 

ūüé• Hefezopf – YouTube Video ūüé•

Zutaten: 

1 Pck. Trockenhefe

500 g Mehl

50 g Zucker

80 g Butter/Margarine, zerlassen

250 ml Milch , lauwarm

1 Pck. Dr.Oetker Zitronenschale

1 TL Salz

1 Ei 

zus√§tzlich: 

1 Ei 

1 Prise Salz

1 Prise Zucker

zum bestreuen:

Hagelzucker

Zubereitung: 

zuerst m√ľsst ihr die Butter/Margarine im Topf unter R√ľhren zerlassen und sie anschlie√üend abk√ľhlen lassen dann verr√ľhrt ihr alle Zutaten, beginnend mit den trockenen Zutaten, vom Teig miteinander & lasst ihn etwa 60 Minuten ruhen

img_4740
img_4759
img_4760

anschlie√üend gebt den Teig auf eine bemehlten Arbeitsfl√§che & teilt ihn in 3 oder 4 St√ľcke! Ich habe 3 genommen , ihr k√∂nnt ihn auch gerne in 4 St√ľcke oder mehr teilen!

Knetet jedes St√ľck zu einer Schlange und formt euren Hefezopf! ūüôā

nun m√ľsst ihr das Ei + Salz + Zucker miteinander verr√ľhren und mit der Masse bepinselt ihr den Hefezopf

Bestreut ihn mit dem Hagelzucker & lasst ihn f√ľr weitere 30 Minuten ruhen

img_4762
img_4763
img_4764
img_4765
img_4768

in der Zwischenzeit k√∂nnt ihr den Ofen bei 180 Grad, Ober – und Unterhitze vorheizen & nach den 30 Minuten muss der Hefezopf f√ľr etwa 30 Minuten in den Ofen (er sollte anschlie√üend eine sch√∂ne Br√§une haben) ūüėč

Ja das war’s schon, dann lasst es euch schmecken & bis bald! ‚ô•ÔłŹ

Advertisements

3 Kommentare zu „Hefezopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Verbinde mit %s