Mandarinen-Schoko-Torte

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es eine ganz besondere Torte!

Unser Sohn ist 1 Jahr alt geworden!♥️

Verrückt, wie schnell das erste Jahr verflogen ist! Wir haben sooo viele schöne Momente zusammen erlebt! 😍

Schaut euch auch gerne das Video zu dieser Torte an!

➡️ Geburtstagstorte – hier anschauen ⬅️


Zutaten:

Biskuitteig:
8 Eiweiß

8 Eigelb

8 EL kaltes Wasser

400 g Zucker

240 g Mehl 

160 g Speisestärke

2 TL Backpulver

5 EL Backkakao

 

Tortencreme:

400 g Mascarpone

400 g Sahnequark 

1 Pck. Vanillezucker

5 EL Puderzucker

 

Creme-Füllung: 

400 g Schlagsahne

250 g Sahnequark

3 EL Puderzucker 

1 Dose Mandarinen

2 Pck. Sahnesteif 

1 Pck. Vanillezucker

zusätzlich: 
etwas Lebensmittelfarbe/Gel

Zuckerperlen

Hinweis

ihr benötigt einen Tortenring / eine Streichpalette +/ eine Teigkarte


Zubereitung:

Zubereitung Biskuitteig: 

Hinweis: ich habe eine 24er Springform genommen, möchtet ihr die Torte in einer 18er Form backen & ebenfalls 4 Schichten haben, so müsst ihr alle Zutaten halbieren

zuerst müsst ihr das Eiweiß mit dem Wasser schaumig rühren, gebt den Zucker dazu & rührt die einzelnen Eigelb unter

mit einem Löffel werden nun die Speisestärke, das Mehl und das Backpulver untergehoben

den Ofen könnt ihr auf 200 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen
der Teig muss in 2 Portionen aufgeteilt werden
den Springformboden habe ich mit Backpapier belegt & den Rand nicht zusätzlich eingefettet

so jetzt geht’s ans Backen, ihr könnt nun die 1. Portion für etwa 20-25 Minuten in den bereits vorgeheizten Ofen schieben (Stäbchenprobe!)

sobald der Kuchen fertig ist , löst ihr den Kuchen inklusive Backpapier aus der Springform, belegt den Boden erneut mit Backpapier und füllt die 2. und somit letzte Portion in die Form, backt den Teig erneut 20-25 Minuten (Stäbchenprobe!) & lasst die beiden Kuchen vollständig erkalten
Sobald die Biskuitböden vollständig abgekühlt sind, könnt ihr die Böden jeweils 1 Mal waagerecht mit einem scharfen Messer durchschneiden

Zubereitung Creme- Füllung: 

zuerst müsst ihr die Sahne mit dem Sahnesteif + Vanille-Zucker steif schlagen & dann den Quark & die Mandarinen vorsichtig unterheben , bis zur Verwendung kalt stellen 

Zubereitung Mascarpone-Creme:

ihr rührt die Mascarpone , den Sahnequark , Vanillezucker + Puderzucker cremig & rührt unter  3-4 EL  der Mascarpone-Creme etwas Lebensmittelfarbe! 
Stellt die beiden Creme-Massen kalt 

Zubereitung Torte: 

zuerst verteilt ihr auf dem 1.Boden 2-3 EL der Mandarinen-Sahne , legt den 2.Boden drauf, verteilt etwas Mandarinen-Sahne darauf & legt den 3. Boden darauf verteilt die letzte Mandarinen-Sahne da auf den „Deckel“ keine Sahne gestrichen werden darf 😋

Die Torte muss nun für etwa 1 h kalt gestellt werden, anschließend könnt ihr dünn mit der weißen Mascarpone-Creme bestreichen, stellt sie für 1-2 h kalt , streicht sie erneut mit der weißen Mascarpone-Creme ein und stellt sie erneut für 1-2 h kalt ! Nun könnt ihr den unteren Teil der Torte mit der blauen Mascarpone-Creme bestreichen 

Mit der restlichen blauen Mascarpone-Creme könnt ihr die Torte je nach Belieben verzieren 🙂 Wie ich unsere Torte gestaltet habe – siehe Fotos / YouTube

Ja dann lasst es euch schmecken & ein schönes 4.Adventswochenende! 🎄 💕🎈





Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s