Schoko-Haselnuss-Torte

Hallo ihr Lieben,

einige von euch haben bestimmt schon diese Schoko-Haselnuss-Torte auf meiner Seite in Instagram gesehen! 😬Am Wochenende hatten wir Besuch & dieses Törtchen war einfach lecker! 😍

Ihr müsst sie unbedingt mal backen 😬 & schwer in der Zubereitung ist sie auch nicht! ☺️

Zutaten: 

Biskuitteig:

4 Eiweiß 

4 Eigelb 

4 EL kaltes Wasser 

200 g Zucker

80 g Speisestärke

120 g Mehl

1 TL Backpulver 

Schokoladen-Sahne:

400 ml Schlagsahne

150 g Vollmilchschokolade (ansonsten könnt ihr auch 200 g Vollmilchschokolade nehmen🙂)

50 g Zartbitterschokolade

2 Pck.Sahnesteif

2 gehäufte EL Puderzucker

Zusätzlich: 

etwa 100 g Haselnusskerne,gehackt

Hinweis: 

ihr benötigt einen Tortenring & eine 18er Springform 

wenn ihr die Torte gerne in einer 24/26er Form backen möchtet, müsst ihr lediglich alle Zutaten verdoppeln!😬

Zubereitung:

Zuerst gebt ihr die Sahne in einen Kochtopf & lasst diese etwas aufkochen,um anschließend die Schokolade unterzurühren 🙂

Füllt die Schokoladen-Sahne in ein Gefäß & ab damit , für etwa 6-8 Stunden,  in den Kühlschrank ☺️

img_7208

Nach den 6-8 Stunden könnt ihr mit einem Handrührgerät und dem Sahnesteif & dem Puderzucker die Schokoladen-Sahne steif schlagen

img_7213-1
img_7214

Zubereitung Biskuitteig:

zuerst rührt ihr das Eiweiß mit dem Wasser schaumig & gebt den Zucker dazu
nun könnt ihr das Eigelb unterrühren & nach und nach die Speisestärke, das Mehl und das Backpulver unterrühren

damit ihr 2 Böden bekommt, müsst ihr den Teig auf 2 Portionen aufteilen
den Springformboden legt ihr mit Backpapier aus, der Rand muss nicht eingefettet werden und anschließend backt ihr jeden Boden im ,bei 200 Grad Ober-und Unterhitze vorgeheizten, Ofen  für etwa 20-25 Minuten

Denkt an die Stäbchenprobe , wenn nichts mehr kleben bleibt ist der Biskuitboden fertig 🙂

Die 2 Biskuitböden können nun nach vollständigem Abkühlen 1 mal waagerecht durchgeschnitten werden

img_7215
img_7216
Bevor ihr die Creme auf dem 1.Boden verteilen könnt, müsst ihr einen Tortenring um den Boden legen
verteilt nun etwas der Schokoladensahne darauf & legt den nächsten Boden auf die Sahnecreme, verteilt erneut etwas Schokoladensahne darauf, legt den nächsten Boden darauf, verteilt etwas Sahne drauf, legt den letzten Boden auf die Sahnecreme & verteilt erneut etwas Schokoladensahne auf dem Boden, stellt bitte etwas Schokoladensahne zur Seite, damit ihr später die Torte mit der Sahnecreme einstreichen könnt

die Torte muss nun für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank, um sie anschließend aus dem Tortenring zu lösen & die Torte mit der letzten Sahnecreme von außen zu bestreichen

img_7217
img_7218
img_7219

img_7222

img_7224
sobald ihr die Torte fertig eingestrichen habt, könnt ihr sie von außen mit den Haselnusskernen verzieren (z.B. wie auf den folgenden Fotos zu sehen ist 🙂 )

img_7229
img_7227
Ja dann lasst es euch schmecken & bis bald! 🙂

img_7234
img_7260
img_7235

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s