Schoko-Sahne-Torte

Hallo ihr Lieben,

diese Schoko-Sahne-Torte habe ich für eine Freundin zu ihrem Geburtstag gebacken! 🙂Die Torte schmeckte auch so lecker & ist auch leicht in der Zubereitung! ☺️😍


Zutaten:

Biskuitteig: 

4 Eiweiß 

4 Eigelb 

4 EL kaltes Wasser 

200 g Zucker

80 g Speisestärke

120 g Mehl 

1 TL Backpulver

zusätzlich: 

2 EL Kakaopulver 

Sahne-Creme:

500 g Schlagsahne

200 g Zartbitter-Kuvertüre 

3 Pck. Sahnesteif 

60 g Puderzucker 

Deko: 

Haselnusskerne

evtl. Rosen + Alufolie oder essbare Rosen

Hinweis: 

ihr benötigt einen Tortenring

Zubereitung: 

Zubereitung Biskuitteig: 

Hinweis: ich habe eine 18er Springform genommen, möchtet ihr die Torte in einer 26er Form backen & ebenfalls 4 Schichten haben, so müsst ihr alle Zutaten verdoppeln

zuerst müsst ihr das Eiweiß mit dem Wasser schaumig rühren, gebt den Zucker dazu & rührt die einzelnen Eigelb unter
mit einem Löffel werden nun die Speisestärke, das Mehl und das Backpulver langsam untergerührt

den Ofen könnt ihr auf 200 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen

der Teig muss in 2 Portionen aufgeteilt werden, damit der 2. Teig den Schokoladengeschmack bekommt, werden unter der 2. Portion 4 EL Kakao untergerührt

den Springformboden habe ich mit Backpapier belegt & den Rand nicht zusätzlich eingefettet
so jetzt geht’s ans Backen, ihr könnt nun die 1. Portion für etwa 20-25 Minuten in den bereits vorgeheizten Ofen schieben (Stäbchenprobe!)

sobald der Kuchen fertig ist , löst ihr den Kuchen inklusive Backpapier aus der Springform, belegt den Boden erneut mit Backpapier und füllt die 2. und somit letzte Portion in die Form, backt den Teig erneut 20-25 Minuten (Stäbchenprobe!) & lasst die beiden Kuchen vollständig erkalten

Sobald die Biskuitböden vollständig abgekühlt sind, könnt ihr die Böden jeweils 1 Mal waagerecht mit einem scharfen Messer durchschneiden

Zubereitung Sahne-Creme: 

zuerst müsst ihr die Sahne in einem Kochtopf erhitzen & gebt dann nach und nach die Schokolade dazu & unter ständigem Rühren muss die Schokolade vollständig geschmolzen sein bevor die Schokoladen-Sahne für mindestens 6-8 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden kann


nun könnt ihr die Schokoladen-Sahne mit dem Sahnesteif und dem Puderzucker steif schlagen

img_6168
ihr beginnt mit einem hellen Biskuitboden , legt den Tortenring drum und dann verteilt ihr jeweils auf den einzelnen Böden(hell,dunkel,hell,dunkel) etwas von der Schokoladen-Creme , ihr müsst etwas von der Creme bei Seite stellen, um damit die Torte von außen zu bestreichen

img_6171-1
img_6172
nachdem ihr die Böden mit Creme bestrichen & aufeinander gesetzt habt, muss die Torte + die bei Seite gestellte Creme für etwa eine halbe Stunde in den Kühlschrank

img_6174
den Tortenring könnt ihr mithilfe eines Messers vorsichtig entfernen um anschließend  mit der restlichen Creme die Torte von außen zu bestreichen

anschließend muss die Torte nochmal für etwa 2-3 Stunden kalt gestellt werden


für die Deko habe ich Haselnusskerne und echte Rosen verwendet ! Da die Rosen nicht essbar sind habe ich  sie mit einem Stück Alufolie auf die Torte gesetzt
Ja dann lasst es euch schmecken & bis bald! 💖

img_6238
img_6231
img_6385-1
img_6324
img_6325

Advertisements

2 Kommentare zu „Schoko-Sahne-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s