Apfel-Streuselkuchen 

Hallo ihr Lieben, 

heute habe ich ein leckeres Apfelkuchen-Rezept für euch! 😋

Zutaten

5 mittel-große Äpfel 

für den Mürbeteig

125 g Mehl 

1 TL Backpulver

125 g Zucker 

1 Pck. Vanille-Zucker

1 Pck. geriebene Zitronenschale,Dr.Oetker

125 g Butter/Margarine 

2 Eier 

für die Streusel: 

 200 g Mehl

125 g Zucker

125 g Butter  

1 Pck.Vanille-Zucker

0,5 TL Punschgewürz ( ich habe das von Azafran genommen, sehr lecker 😍)

Zubereitung: 

zuerst müsst ihr die Äpfel schälen,entkernen & in Spalten schneiden 


für den Teig verrührt ihr alle Zutaten miteinander und füllt ihn in eine gefettete und bemehlte Springform

legt die Apfelspalten ringsherum auf den Teig 



für die Streusel müsst ihr die Zutaten alle miteinander verrühren und so lange weiterrühren, bis ihr eure gewünschte Streusel-Größe erreicht habt, ich vermenge die Zutaten am liebsten mit der Hand, na klar das dauert etwas länger aber probiert es doch mal aus! ☺️

verteilt die Streusel auf den Äpfeln & ab damit in den bereits bei 180 Grad,Ober-und Unterhitze vorgeheizten Ofen für etwa 50-55 Minuten! 


Ja dann lasst es euch schmecken und bis bald! 💕

Advertisements

2 Kommentare zu „Apfel-Streuselkuchen 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s