„Schoko-Bons“

Guten Abend ihr Lieben, 🙂

hach, esst ihr Schoko-Bons auch so gern?
Sie sind kinderleicht nachzumachen!
Probiert’s doch mal aus! 🙂

Zutaten:img_4394

Kokosfett

200 g weiße Schokolade 

150 g Vollmilchschokolade 

7 EL gehackte Haselnüsse, leicht geröstet

ca. 8 EL Kaffeeweißer

Zubereitung:

zuerst müsst ihr die weiße Schokolade mit etwas Kokosfett im Wasserbad schmelzen lassen, dann könnt ihr löffelweise den Kaffeeweißer unterrühren & anschließend die Haselnüsse dazugeben

die Masse muss nun für etwa 30/45 Minuten abkühlen

img_4395
img_4397
img_4398

die Schokoladenmasse sollte nun etwas fester sein, sodass sich Kügelchen formen lassen, ist die Masse noch zu ‚flüssig‘, rührt noch etwas Kaffeeweißer unter

img_4407

nachdem ihr die Kügelchen geformt habt, könnt ihr die Vollmilchschokolade mit etwas Kokosfett im Wasserbad schmelzen lassen
mithilfe von 2 Teelöffeln könnt ihr die Kügelchen zügig rundherum mit Schokolade glasieren (das ihr zügig arbeitet ist wichtig, da euch sonst die Schoko-Bons durch die heiße Schokolade schmelzen) 🙂

img_4408
img_4410

legt die Schoko-Bons kurz danach in den Kühlschrank, die Kühlung ist sehr wichtig, damit sie ‚in Form‘ bleiben

ja das war’s schon, viel Spaß beim naschen, lasst es euch schmecken & bis bald! 🙂

img_4428
img_4433-1

Advertisements

2 Kommentare zu „„Schoko-Bons“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s