bosnische Kokoswürfel (Cupavci)

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich für eine Freundin diese bosnischen Kokoswürfel, auch Cupavci genannt,gebacken! Zurzeit ist ja das Opferfest(Bayram) & von daher kam es mir gerade Recht da ich sie seit längerem mal backen wollte!! 😁 Sie sind sooo lecker & für diejenigen die kein Kokos mögen, buntes Zucker-Konfetti tut’s auch! 😜

Für den Teig habe ich eine quadratische Backform mit den Maßen 22×22 cm genommen!

Zutaten: 

für den Teig: 

4 Eier 

1 Pck. Backpulver

250 g Zucker 

250 g Mehl

125 ml Öl 

125 ml Milch 

für die „Glasur“:

200 g Schokolade (100g Zartbitter + 100g Vollmilch)

100 g Zucker

250 ml Milch

15 g Butter

Kokosraspeln:

1 Pck. Kokosraspeln (200 g)

evtl. bunte Zuckerstreusel

Zubereitung: 

für den Teig: 

ihr verrührt alle Zutaten vom Teig miteinander & gebt ihn in die Backform & ab damit in den bereits bei 180 Grad,Ober-und Unterhitze vorgeheizten Ofen für etwa 25 Minuten! (Stäbchenprobe)

img_3963

Wenn der Teig mittig in die Höhe backt, dann dreht ihn beim abkühlen auf die Oberseite 😁

img_3965

nun könnt ihr den Kuchen in Würfel schneiden

img_3970

für die „Glasur“:img_3967

img_3968

gebt den Zucker & die Schokolade (zerkleinert) in einen Topf, unter ständigem rühren muss die Masse für etwa 3-4 Minuten köcheln, nun könnt ihr die Milch dazu geben

img_3969

sobald sich die Schokolade & der Zucker vollständig aufgelöst haben, kann die Butter untergerührt werden

& fertig!! 😁

Nun kommen wir zum glasieren 🙂

mithilfe von 2 Gabeln könnt ihr jeweils 1 Küchenstück in die Schokoladen-Masse tauchen & ab damit in die Kokosraspeln

img_3971

mit 2 Teelöffeln lässt es sich gut arbeiten & sobald der Würfel von allen Seiten gleichmäßig „paniert“ worden ist , könnt ihr ihn zum „trocknen“ auf ein Backpapier legen

& diesen Vorgang wiederholt ihr mit allen Kuchenstückchen 😜

img_3977

img_3976
& wie oben bereits gesagt , könnt ihr die Würfel auch mit Zucker-Streuseln bestreuen!

img_3992🙂

Ja dann lasst es euch schmecken & bis bald! ♥️

Advertisements

4 Kommentare zu „bosnische Kokoswürfel (Cupavci)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s