Rosinenbrot

Hallo ihr Lieben,

na ist es bei euch auch so warm? Zum Gl√ľck ist es in unserer Wohnung gut auszuhalten! Wie sieht es bei euch aus? ūüôā Oder seid ihr lieber, bei √ľber 30 Grad, drau√üen? ūüė≥

Also heute gibt es ein leckeres Rezept f√ľr ein Rosinenbrot!! ūüôā

Zutaten: 

500 g Mehl 

1 Pck. Trockenbackhefe

100 g Zucker 

1 Prise Salz 

2 Eier

75 g Butter/ Margarine

200 ml Milch , lauwarm 

150 g Rosinen img_2242

Zubereitung: 

gebt alle Zutaten bis auf die Rosinen in eine Sch√ľssel und verr√ľhrt alles gut miteinander (mit einem Holzl√∂ffel)

img_2240
der Teig muss nun f√ľr etwa 30 Minuten ruhen

in der Zwischenzeit könnt ihr die Kastenform einfetten und mit Mehl bepudern

nach den 30 Minuten hat sich der Teig verdoppelt und ihr könnt ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben

img_2244

knetet ihn nochmal gut durch
und knetet dann die Rosinen unter img_2246

 

gebt den Teig in die Backform

und lasst ihn noch einmal f√ľr etwa 20 Minuten ruhen

img_2247

schneidet den Teig mehrmals diagonal an und ab damit in den bereits bei 180 Grad, Ober-und Unterhitze vorgeheizten Ofen f√ľr etwa 50 Minuten!!

Lasst es euch schmecken & bis bald!! ūüíē

Hinweis: ich friere Rosinenbrot gerne ein, dieses Rezept ist ebenfalls daf√ľr geeignet!

img_2264

img_2260

Advertisements

2 Kommentare zu „Rosinenbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Verbinde mit %s