Marmorkuchen 

Hallo ihr Lieben,

wenn ihr nebenbei meine Instagram Profil verfolgt, habt ihr bestimmt mitbekommen, dass mein Freund morgen Geburtstag hat und ich 2 Kuchen backe. Bzw 1 Kuchen & 1 Torte! 😁

Den Kuchen den ich backe, nennt sich Marmorkuchen & ist ein Klassiker! 🙂

Zutaten: 

Teig: 

6 Eigelb

200 g weiche Butter

160 g Zucker 

1 Pck. Vanille Zucker 

etwas geriebene Zitronenschale

etwas Rumaroma

Mehl-Backpulver Mischung:

280 g Mehl

0,5 Pck. Backpulver

Eiweißmasse: 

6 Eiweiß 

1 Prise Salz

120 g Zucker 

zusätzlich: 

3 EL Backkakao 

100 ml Milch , lauwarm

Zubereitung: 

zuerst verrührt ihr alle Zutaten vom Teig,bis auf das Eigelb, miteinander

gebt nun das Eigelb nacheinander hinzu

in einer separaten Schüssel müsst ihr nun das Eiweiß und die Prise Salz halbfest schlagen und mit dem Zucker zu Schnee schlagen

benutzt ab jetzt bitte einen Holzlöffel zum verrühren 🙂

Gebt die Mehl-Backpulver Mischung in die Teigmasse und rührt nach und nach die Eiweißmasse unter

Anschließend kommt die lauwarme Milch dazu

in eine bereitsvorgefettete und mit Mehl bepuderte Springform kommt nun etwa die 1/2 des Teigs in die Form und in die restliche Teigmasse müsst ihr den Kakao unterrühren

wenn ihr damit fertig seid, gebt den restlichen Teig auf den Teig in der Springform und zieht mit einer Gabel „Muster“

img_1180
das ganze kommt nun in den bereits bei 180 Grad, Ober- und Unterhitze vorgeheizten Ofen für 60 Minuten. Denkt bitte an die Stäbchenprobe. 🙂
Lasst es euch schmecken & bis bald!! 💕

img_8651

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s